Fischessen 2024
Das beliebte und bekannte Fischessen des Angelsportvereine Honhardt e.V. findet dieses Jahr am Samstag, den 26.10.2024 in der Sandberghalle in Honhardt statt.
Wir wünschen allen Gästen einen schönen und unterhaltsamen Abend!
Hier klicken für mehr Info!

Das neue Fischessen des ASV Honhardt

Die Fischessen des ASV Honhardt e.V. haben schon eine lange Tradition und werden im Herbst von den Mitgliedern und Freunden des Angelsportverein Honhardt e.V. durchgeführt. Nach der Corona Pandemie und der dadurch erzwungenne Pause haben wir uns entschlossen, diese Tradition fortzuführen. Dies ist aufgrund massiv gestiegener Kosten nur in einem etwas veränderten Rahmen möglich. Die erste Veranstaltung 2023 im veränderten Format war ein voller Erfolg und wir sind überzeugt, dass es uns gelungen ist, die "Seele" der Veranstaltung zu erhalten.

Wir bleiben unsrem Grundsatz treu, frischen Fisch - so frisch wie in Süddeutschland überhaupt möglich, direkt vom Großhändler in Hamburg oder Bremerhaven - in verschiedenem Variationen als warmes Gericht liebevoll und frisch zubereitet zu bezahlbaren Preisen anzubieten. Reduziert haben wir nicht die Qualität sondern lediglich die Anzahl der angebotenen Gerichte.

Den Rahmen bildet Live-Musik von „Just the 2 of us“ und ein kleines Abendprogramm.

Das Buffet haben wir neu gestaltet. In der Vergangenheit sind oft bestimmte Buffetangebote in größeren Mengen übriggeblieben, das wollen wir - auch im Sinne der Nachhaltigkeit - zukünftig vermeiden.

Selbstverständlich gibt es auch unsre Fischerbar, und auch die beliebte Fischverlosung findet statt.

Mit diesen Maßnahmen ist es uns gelungen, die Eintrittskarten zu einem bezahlbaren Preis von 43,-€ anzubieten.

Wie läuft's ab?

Wir haben einen Onlineshop eingerichtet. Wir möchten Sie bitten, möglichst hier ihre Eintrittskarten zu bestellen und im Voraus per Banküberweisung zu bezahlen. Der Shop läuft für uns weitgehend automatisch und hilft uns auch den Aufwand unserer ehrenamtlichen Helfer klein zu halten. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf hier über den Ablauf und Umfang der Veranstaltung. Selbstverständlich können Sie uns aber auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. anschreiben oder von 18:00-20:00 Uhr telefonisch unter 0175 / 11 801 49 erreichen. Sollten Sie Probleme mit der Onlinebestellung haben oder lieber per Email oder Telefon bestellen, geben wir die Bestellung gerne für Sie ein.

Im Preis von 43,-€ sind inbegriffen der Eintrittspreis mit Livemusik, sowie das Essen und Buffet. Getränke sind wie gewohnt extra zu bezahlen.

Sie bekommen die Eintrittskarten dann nach Zahlungseingang zugeschickt. Die Karte bringen Sie unbedingt zur Veranstaltung mit, sie dient dann gleichzeitig als Eintrittskarte und Los für die Fischverlosung. Dann steht einem schönen Abend mit Unterhaltung, Musik und auch einem Aperitif oder Digestiv an der Bar nichts mehr im Weg.

Das Fischessen startet am Samstag, 26.10.2024 um 19:00 Uhr, der Einlass (keine Sitzplatzreservierung!) beginnt um 18:00 Uhr. Das Programm endet um ca. 24:00 Uhr.

Die Livemusik spielt ab 19:00 Uhr mit der beliebten Band „Just the 2 of us“ mit Hirschi & Odi.

Wir starten mit den warmen Gerichten, danach kommt ein kleines Rahmenprogramm mit der immer wieder beliebten Fischtombola. Abschluss des offiziellen Programms bildet die Eröffnung des kalten Buffets.

Die Fischerbar ist während der kompletten Veranstaltung geöffnet.

Was gibt's zu essen?

Wir planen die folgende Speisefolge.

Da die Fische fangfrisch direkt zu uns kommen, kann es natürlich sein, dass bestimmte Fischsorten kurzfristig nicht frisch verfügbar sind. In diesem Fall weichen wir - getreu unsrem Motto "Qualität geht vor" - auf hochwertigen Ersatz aus. Änderungen der Speisefolge sind deshalb ausdrücklich vorbehalten! 

  • Vorspeise Fischsuppe, selbst gemacht
  • Verschiedene selbstgemachte Salate (z.B. Kartoffel, Karotten, Gurke,..)
  • Warme Hauptspeisen, Beilagen Baguette und Remoulade
    • Die genauen Hauptspeisen stehen noch nicht fest, da wir uns hier am verfügbaren Angebot frischer Ware orientieren müssen
    • Wir bieten in der Regel ca. 6-8 verschiedene Hauptgerichte an.
  • feines Kaltes Buffet

Die Gerichte werden wie immer von den Fischbedienungen auf Platten gebracht, d.h. Sie können natürlich alle Gerichte probieren.

Gelungenes Herbstfischessen in der Sandberghalle

Am 28. Oktober 2023 fand unser traditionelles Fischessen in der ausverkauften Sandberghalle statt. In der schön dekorierten Halle wurde das weit über die Region hinaus bekannte Fischessen veranstaltet. Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Markus Staiger wurde von 18 ehrenamtlichen Fischbedienungen eine Auswahl an warmen Gerichten aus Salz- und Süßwasserfischen auf den Teller gereicht.

Während des Abends wurden die Gäste von der beliebten Band „Two of us“ musikalisch unterhalten. Ein beliebter Programmpunkt, die Fischtombola, bei der es mehrere Salzwasserfische zu gewinnen gab, fand ebenfalls statt.

Gegen 23 Uhr öffnete die „Blaue Lagune“, in der das liebevoll vorbereitete „Kalte Büfett“ mit einer großen Auswahl an Meeresfrüchten, Fischzubereitungen, Geräuchertem und Salaten zum Verzehr bereitstand.

Als Überraschung war das Büfett größer als vom Verein im Vorfeld angekündigt. Die Gäste kommen aus nah und fern nach Honhardt, wenn der Verein sein Fischessen veranstaltet, darunter auch Gäste aus Friedrichshafen, Bayern, Niedersachsen und natürlich der näheren Umgebung. Die zufriedenen Gäste dankten den ehrenamtlichen Mithelfer/Innen mit viel Applaus. Für den Verein war es ein Schritt in die richtige Richtung, das Fischessen in der Zeit geschuldeten, angepassten Form durchzuführen.

Sehr viele Gäste sprachen zufrieden von einem schönen und gelungenen Samstagabend in Honhardt. Die Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des ASV Honhardt e.V. unterstützen mit dem Fischessen gezielt Gewässerprojekte, z.B. Sanierungen, Renaturierungen oder Wiederansiedlungsmaßnahmen bedrohter Fischarten.

Wir  bedanken uns nochmal für das grosse Interesse. Allen Interessenten die dieses Jahr leider keine Karten mehr bekommen haben, empfehlen wir sich für unseren Veranstaltungsnewsletter anzumelden. Wir informieren dort mehrmals im Jahr über unsere Veranstaltungen, insbesondere auch über den Beginn des Kartenverkaufs.

ASV Honhardt e.V. verzaubert bei seiner Fischessenveranstaltung

Am 5. Oktober 2019 fanden sich über 300 Gäste beim uns in der Sandberghalle in Honhardt ein. In der schön dekorierten Halle wurde das weit über die Region hinaus bekannte, traditionell große Fischessen als Abendveranstaltung veranstaltet.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Markus Staiger wurden von 18 ehrenamtlichen Fischbedienungen die über 20 warmen Gerichte aus Salz- und Süßwasserfischen sowie Meeresfrüchten auf den Teller gereicht. Auf der Speisekarte standen gleich mehrere warme, besondere Gerichte, darunter heuer z.B. Baramundi im Kräutermantel, Seelachs mit roten Linsen oder Hoki mit Blattspinat. Doch auch die Fischgerichte-Klassiker durften natürlich nicht fehlen. Mit der neu gestalteten Fischerbar im Foyer wurde es ein lockerer und sehr stimmungsvoller Abend für die Gäste, die während der gesamten Veranstaltung von der beliebten Zwei-Mann-Kapelle „Two of us“ musikalisch unterhalten wurden. Dabei kam das Tanzen zu späterer Stunde für viele Gäste nicht zu kurz. Als weiterer Programmpunkt wurden neun Fische bei der Fischtombola verlost, darunter ein großer Lachs und eine Gelbflossenmakrele als Hauptgewinn, was unter den Gästen und der Glücksfee Biggi für Spannung sorgte.

Gegen 23 Uhr öffnete die „Blaue Lagune“, in der das sehr liebevoll vorbereitete Kalte Büfett zum Verzehr bereitstand. Der 1. Vorsitzende dankte allen Besucherinnen und Besuchern sehr herzlich für ihr Kommen. Der großartige Dank und die Anerkennung für den Verein galt besonders auch den Verantwortlichen des Fischessens und wurde mit großem Applaus von den Gästen lautstark bezeugt. Dies bestätigte einmal mehr, dass es sich beim Honhardter Fischessen um eine in der Region seit Jahrzehnten ganz besondere und außergewöhnlich beliebte Veranstaltung handelt. Viele Gäste sprachen danach von einem sensationellen Samstagabenderlebnis.

Die Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des ASV Honhardt e.V. unterstützen mit dem Fischessen gezielt Gewässerprojekte, z.B. Sanierungen, Renaturierungen oder Wiederansiedlungsmaßnahmen bedrohter Fischarten.

TIPP: In unserem Veranstaltungsnewsletter informieren wir regelmässig über unsere Fischessentermine und den Beginn des Kartenverkaufs.

Über 300 Gäste bei erneuertem Fischessen des Angelsportverein Honhardt e.V.

Seit einem Jahr haben die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. die diesjährige Großveranstaltung, das Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt, neu geplant und vorbereitet. Die Vorbereitungszeit war notwendig, da alle Veranstaltungsbestandteile nochmals neu durchdacht und aufgestellt wurden. Dass die vielen Veränderungen gelungen sind, haben die begeisterten Gäste bei der Fischessenveranstaltung am 6.10.2018 bestätigt.

Mehrere Teams des Vereins haben ganze Arbeit geleistet. Über 20 warme Fisch- und Meeresfruchtgerichte und eine Fischsuppe wurden vom neuen Küchenteam unter neuer Leitung lecker zubereitet und den Gästen von den Fischbedienungen in eineinhalb Stunden serviert. Viele Gäste waren überrascht, was man aus Fisch und Meeresfrüchten alles zubereiten kann. Der Musiker Karl Bullinger begleitete und untermalte den Abend musikalisch in der schön geschmückten Halle unter dem neu gestalteten und in Form eines Banners präsentierten Vereinslogos.

Das „Kalte Büfett-Team“ hat in der sogenannten „Blauen Lagune“ ein eindrucksvolles Büfett angerichtet, das ebenfalls neu geplant und gestaltet wurde. Die neue, von Mitgliedern entworfene und gebaute Fischerbar in Form eines Schiffbugs, wurde beim Fischessen eingeweiht und von den Gästen in den Pausen der Veranstaltung sehr gerne besucht. Mit den Erfahrungen aus vielen Jahren und den nun durchgeführten Erneuerungen, ist die Veranstaltung des Angelsportverein Honhardt e.V. für die Gäste nochmals besser geworden.

Beim Interview eines Gastes auf der Bühne während der Tombola antwortete dieser auf die Frage, welches der Fischgerichte denn am besten geschmeckt habe, nach kurzer Überlegung mit „Alles“. Und diese Antwort charakterisiert in einem Wort die große Leistung des gesamten Vereinsteams, das über drei Tage lang für das Gelingen der Abendveranstaltung arbeitete.

Fischessen mit dem Motto „Am Meer“ sehr gut gelungen

Am 14.Oktober 2017 veranstalteten wir unser weit über die Region hinaus bekanntes, traditionelles Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt. Über 300 Gäste kamen, um die vielseitigen lecker zubereiteten warmen Speisen und Meeresfrüchte bei zweistündiger Zeitspanne zu genießen.

Unter dem Motto „Am Meer“ war nicht nur die Halle schön dekoriert, auch die Gerichte waren dementsprechend zubereitet. Scholle mit Speck wurde neben dem Saibling und über 16 warmen Gerichtearten von den 18 Fischbedienungen zur Auswahl serviert. Untermalt wurde der Abend erstmals von der 2-Mann Kapelle Two off us, die bis spät in den Abend stimmungsvoll für die musikalische Umrahmung sorgten.

Gegen 23:00 Uhr öffnete die Blaue Lagune, in der ein liebevoll vorbereitetes Kaltes Bufett bereitstand. Bei der Fischtombola wurden 7 Preise verlost, darunter ein großer Lachs als Hauptgewinn, was nochmals für Spannung sorgte. Über 70 Vereinsmitglieder und Förderer unterstützen das Fischessen, mit dem wir gezielt Projekte fördern, z.B. Sanierungen, Renaturierungen, Wiederansiedlungsmaßnahmen bedrohter Fische.

Ein Fischessen besser als kein Fischessen

Liebe Fischessengäste, liebe Förderer und Freunde,

ein Fischessen ist besser als kein Fischessen, so haben unsere Mitglieder des Vereins in der Mitgliederversammlung entschieden.

Bereits ab diesem Jahr veranstaltet der ASV Honhardt e.V. ein Fischessen pro Jahr, was heißt dass kein Herbstfischessen 2015 stattfindet. Die Gründe hierfür liegen im wirtschaftlichen Bereich, vor allem weil der ASV Honhardt e.V. und seine treuen Helfer/Innen für diese Großveranstaltung zumindest einen angemessenen Ertrag für die Verwendung in der vielfältige Projektarbeit im Rahmen der Fischerei und des Gewässerschutzes für den Verein im Rahmen der mehrtägigen Vorbereitungen und Einsatz von ca. 80 Freiwilligen bei einem Fischessen, erzielen möchten.

Letztendlich sind die derzeitigen jahrzehntelang gleichgebliebenen Steuerfreibeträge des Staates trotz erheblicher Inflationen und Teuerungen in den zurückliegenden Jahren Hinderungsgrund Nummer eins künftig kein zweites Fischessen mehr zu veranstalten. Das ändert aber nichts zur bekannten Qualität der Fischessenveranstaltung, denn der Verein hat ein hervorragendes jahrzehntelang bewährtes Team, das allen Anforderungen zur Durchführung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung jetzt und auch zukünftig gewachsen ist.

Bereits reservierte Karten werden bis zur nächsten Fischessenveranstaltung im Jahre 2016 auf der Reservierungsliste geführt. Der Start des Kartenvorverkauf für das Fischessen 2016 und Termin wird auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen und Vorfreude zum Fischessen 2016, 
das ASV Honhardt e.V. Fischessenteam,
Markus Staiger, 1. Vorsitzender

Große Begeisterung beim Frühjahrsfischessen unter dem Motto Frühlingskräuter & Fisch

Bei unserem Frühjahrsfischessen am 20.3.2015 in der Sandberghalle waren die 300 Besucher / Innen mit dem Motto Frühlingskräuter & Fisch begeistert von der Vielzahl an warmen leckeren Essensgerichten und dem Kalten Bufett in der Blauen Lagune.

Lachs in Kräuterbutterkruste, Kabeljau mediteran, Steinbeißer auf Blattspinat, Krabencreme in Blätterteig, Welsfilet asiatisch waren nur aus einer kleinen Auswahl an Gerichten die Höhepunkte.

Das Organisations- und Küchenteam hatte sich ein halbes Jahr lang vorbereitet, um anhand neuer Ideen geschmacklich und optisch zu zeigen, was man mit Fischen und Meeresfrüchten im Frühjahr an Leckereien zubereiten kann. Die Besucher waren nach zweistündigen warmen Essen begeistert.

Das kalte Bufett in der Blauen Lagune ähnelte dieses mal einer Eislandschaft, auf der liebevoll und in großer Vielzahl angerichtete Platten, Salate, Meeresfrüchte, Häppchen, Geräuchertes auf den Verzehr warteten. Mit musikalischer Begleitung  von Karl Bullinger kam dann auch die Fischtombola als Programmpunkt in der schön dekorierten Halle nicht zu kurz, bei der die Glücksfeen Ramona und Ina aus Feuchtwangen kamen und einem Hamburger Gast den Hauptpreis bescherten.

Save
Cookies Benutzereinstellungen
Wir nutzen Cookies um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten, wenn Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, wird die Seite unter Umständen nicht richtig funktionieren.
Alle akzeptieren
Alle verbieten
Functional
Funktionen die die Nutzung der Seite verbessern, dies kann z.B. das Teilen auf sozialen Netzen einschliessen.
cookiesck
Einverständnis für Cookies speichern
Annehmen
Decline
Analytics
Funktionen die uns erlauben das Nutzerverhalten und das Laufzeitverhalten der Seite zu analysieren und zu verbessern.
Google Analytics
Analysetool zur Aufzeichnung der Zugriffe auf die Seite
Annehmen
Decline