Über 300 Gäste bei erneuertem Fischessen
Seit einem Jahr haben die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. das Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt, neu geplant und vorbereitet. Dass die vielen Veränderungen gelungen sind, haben die begeisterten Gäste bei der Fischessenveranstaltung am 6.10.2018 bestätigt.
Warum nicht Mitglied werden?
Der Angelsportverein Honhardt e.V. ist in der Lage neue aktive, jugendliche und fördernde Mitglieder aufzunehmen!
Hier klicken für mehr Info!
Der ASV Honhardt stellt sich vor
unser neuer Infoflyer.
Zum Herunterladen als PDF hier klicken.

Über 300 Gäste bei erneuertem Fischessen des Angelsportverein Honhardt e.V.

FischverlosungSeit einem Jahr haben die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. die diesjährige Großveranstaltung, das Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt, neu geplant und vorbereitet. Die Vorbereitungszeit war notwendig, da alle Veranstaltungsbestandteile nochmals neu durchdacht und aufgestellt wurden. Dass die vielen Veränderungen gelungen sind, haben die begeisterten Gäste bei der Fischessenveranstaltung am 6.10.2018 bestätigt.

Mehrere Teams des Vereins haben ganze Arbeit geleistet. Über 20 warme Fisch- und Meeresfruchtgerichte und eine Fischsuppe wurden vom neuen Küchenteam Das kalte Büfettunter neuer Leitung lecker zubereitet und den Gästen von den Fischbedienungen in eineinhalb Stunden serviert. Viele Gäste waren überrascht, was man aus Fisch und Meeresfrüchten alles zubereiten kann. Der Musiker Karl Bullinger begleitete und untermalte den Abend musikalisch in der schön geschmückten Halle unter dem neu gestalteten und in Form eines Banners präsentierten Vereinslogos.

Das „Kalte Büfett-Team“ hat in der sogenannten „Blauen Lagune“ ein eindrucksvolles Büfett angerichtet, das ebenfalls neu geplant und gestaltet wurde. Die neue, von Mitgliedern entworfene und gebaute Fischerbar in Form eines Schiffbugs, wurde beim Fischessen eingeweiht und von den Gästen in den Pausen der Veranstaltung sehr gerne besucht. Mit den Erfahrungen aus vielen Jahren und den nun durchgeführten Erneuerungen, ist die Veranstaltung des Angelsportverein Honhardt e.V. für die Gäste nochmals besser geworden.

Beim Interview eines Gastes auf der Bühne während der Tombola antwortete dieser auf die Frage, welches der Fischgerichte denn am besten geschmeckt habe, nach kurzer Überlegung mit „Alles“. Und diese Antwort charakterisiert in einem Wort die große Leistung des gesamten Vereinsteams, das über drei Tage lang für das Gelingen der Abendveranstaltung arbeitete.

Herzlich Willkommen zum Fischessen des Angelsportverein Honhardt e.V.

Liebe Fischessengäste und Homepagebesucher,

die Fischessen des ASV Honhardt e.V. haben schon eine lange Tradition und werden im Frühjahr und Herbst von den Mitgliedern und Freunden des Angelsportverein Honhardt e.V. durchgeführt.

Mit der Eintrittkarte für 35,- € sind alle Speisen und der Eintritt abgegolten. Auf Platzkarten und Reservierungen verzichten wir, d.h. Gäste haben die freie Platzwahl. Größeren Gruppen wird deshalb empfohlen frühzeitig vor Einlass zu erscheinen. Der Einlass öffnet um 18:00 Uhr.

In der Sandberghalle in Honhardt bieten wir unseren Gästen ab 19:00 Uhr zunächst die warmen Speisen, das sind eine Vielzahl abwechslungsreich zubereiteter Süß- und Salzwasserfischgerichte und Meeresfrüchte.

Warmes EssenUnsere Fische und Meeresfrüchte werden soweit möglich bei der Deutschen See aus Bremen oder anderen namhaften Deutschen Fischmanufakturen seit vielen Jahren bezogen. Die Produkte werden extra direkt vor der Veranstaltung angeliefert und frisch verarbeitet.

Lecker zubereitet reichen unsere Fischbedienungen die Speisen unseren Gästen auf den Teller. Die Auswahl der Speisen reicht von gebacken, fritiert, gekocht, gegart, überbacken, geräuchert mit oder ohne Soße. Leckere Salate stehen bereits vorneweg auf den Tischen neben dem Weissbrot bereit.

Die Getränke werden von unseren Gästen bei der Tischgetränkebedienung bestellt und dort auch beglichen.

Bei angenehmer Livemusik im Hintergrund laden wir zu einem Besuch in unsere Fischerbar im Foyer ein die bis zum Veranstaltungsende um etwa 0.30 Uhr geöffnet hat. Dort kann der Aperitiv zu Anfang ,der Digestiv danach oder einfach zwischendurch ein Verdauer genommen werden.

 Die Blaue Lagune, d.h. das Kalte Bufett öffnet nach dem warmen Essen um ca. 21:00 Uhr zu einer Besichtigungstour für die Gäste. Dort  ist das reichhaltige Kalte Bufett vorbereitet, das im Anschluss an unsere Fischtombola, bei der jeder Gast mit seiner Eintrittskartennummer teilnimmt, zum Verzehr öffnet. Die Besichtigungstour hilft im Voraus sich am Bufett zu orientieren, sodass bei der späteren Öffnung mit erfahrungsgemäss starkem Andrang jeder Besucher zügig bedient werden kann.

FischverlosungEin Highlight jeder Veranstaltung ist die Fischverlosung vor der Öffnung des kalten Bufetts. Wir verlosen frischen Fisch in kapitaler Grösse. Selbstverständlich wird der Fisch von uns bis zum Ende der Veranstaltung fachgerecht gekühlt und nach Wunsch des Gewinners verpackt.

Nach Ende der Fischverlosung gegen 22:30 ist dann auch wieder Platz für ein paar Leckereien vom kalten Bufett in der Blauen Lagune. Auch hier bieten wir reichlich für Auge und Gaumen präsentierte kalte Köstlichkeiten aus Meer, Fluss und See. 

Wir wünschen eine gute Getränkeauswahl zu den Speisen und gute Essensportionseinteilung, damit auch das Kalte Bufett noch einen passenden Platz findet.

Bestellen Sie jederzeit Eintrittskarten, per Email,  unter unserer Telefonverkaufsnummer 0175 / 11 801 49 und wenn es Ihnen bei uns gefallen hat auch direkt bei unserer Getränkeausgabe während der Veranstaltung.

Unsere Fischessenkarten sind auch sehr beliebt als Geschenk zu allen Anlässen.

Unsere aktuellen Fischessentermine entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender hier auf der Homepage.

Weitere Informationen zum Fischessen und ASV Honhardt e.V. finden Sie hier auf unserer Homepage. In der Bildgallerie haben wir Eindrücke von den Veranstaltungen für SIe bereitgestellt.

Registrieren Sie sich auch für unsren Veranstaltungsnewsletter, um regelmässig aktuelle Informationen über unsere Veranstaltungen wie Fischessen oder Jugendveranstaltungen zu erhalten.

 

Viel Freude und einen angenehmen Abend wünscht Ihr

ASV Honhardt e.V.   

 

Fischessen mit dem Motto „Am Meer“ sehr gut gelungen

kaltes Bufett in der "blauen Lagune"Am 14.Oktober 2017 veranstalteten wir unser weit über die Region hinaus bekanntes, traditionelles Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt. Über 300 Gäste kamen, um die vielseitigen lecker zubereiteten warmen Speisen und Meeresfrüchte bei zweistündiger Zeitspanne zu genießen.

Unter dem Motto „Am Meer“ war nicht nur die Halle schön dekoriert, auch die Gerichte waren dementsprechend zubereitet. Scholle mit Speck wurde neben dem Saibling und über 16 warmen Gerichtearten von den 18 Fischbedienungen zur Auswahl serviert. Untermalt wurde der Abend erstmals von der 2-Mann Kapelle Two off us, die bis spät in den Abend stimmungsvoll für die musikalische Umrahmung sorgten.

Gegen 23:00 Uhr öffnete die Blaue Lagune, in der ein liebevoll vorbereitetes Kaltes Bufett bereitstand. Bei der Fischtombola wurden 7 Preise verlost, darunter ein großer Lachs als Hauptgewinn, was nochmals für Spannung sorgte. Über 70 Vereinsmitglieder und Förderer unterstützen das Fischessen, mit dem wir gezielt Projekte fördern, z.B. Sanierungen, Renaturierungen, Wiederansiedlungsmaßnahmen bedrohter Fische.

Ein Fischessen besser als kein Fischessen

Liebe Fischessengäste, liebe Förderer und Freunde,

ein Fischessen ist besser als kein Fischessen, so haben unsere Mitglieder des Vereins in der Mitgliederversammlung entschieden.

BufettBereits ab diesem Jahr veranstaltet der ASV Honhardt e.V. ein Fischessen pro Jahr, was heißt dass kein Herbstfischessen 2015 stattfindet. Die Gründe hierfür liegen im wirtschaftlichen Bereich, vor allem weil der ASV Honhardt e.V. und seine treuen Helfer/Innen für diese Großveranstaltung zumindest einen angemessenen Ertrag für die Verwendung in der vielfältige Projektarbeit im Rahmen der Fischerei und des Gewässerschutzes für den Verein im Rahmen der mehrtägigen Vorbereitungen und Einsatz von ca. 80 Freiwilligen bei einem Fischessen, erzielen möchten.

FischessenLetztendlich sind die derzeitigen jahrzehntelang gleichgebliebenen Steuerfreibeträge des Staates trotz erheblicher Inflationen und Teuerungen in den zurückliegenden Jahren Hinderungsgrund Nummer eins künftig kein zweites Fischessen mehr zu veranstalten. Das ändert aber nichts zur bekannten Qualität der Fischessenveranstaltung, denn der Verein hat ein hervorragendes jahrzehntelang bewährtes Team, das allen Anforderungen zur Durchführung dieser außergewöhnlichen Veranstaltung jetzt und auch zukünftig gewachsen ist.

Bereits reservierte Karten werden bis zur nächsten Fischessenveranstaltung im Jahre 2016 auf der Reservierungsliste geführt. Der Start des Kartenvorverkauf für das Fischessen 2016 und Termin wird auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Mit freundlichen Grüßen und Vorfreude zum Fischessen 2016, 
das ASV Honhardt e.V. Fischessenteam,
Markus Staiger, 1. Vorsitzender

Große Begeisterung beim Frühjahrsfischessen unter dem Motto Frühlingskräuter & Fisch

kaltes Buffet Frühjahr 2015Bei unserem Frühjahrsfischessen am 20.3.2015 in der Sandberghalle waren die 300 Besucher / Innen mit dem Motto Frühlingskräuter & Fisch begeistert von der Vielzahl an warmen leckeren Essensgerichten und dem Kalten Bufett in der Blauen Lagune.

Lachs in Kräuterbutterkruste, Kabeljau mediteran, Steinbeißer auf Blattspinat, Krabencreme in Blätterteig, Welsfilet asiatisch waren nur aus einer kleinen Auswahl an Gerichten die Höhepunkte.

Das Organisations- und Küchenteam hatte sich ein halbes Jahr lang vorbereitet, um anhand neuer Ideen geschmacklich und optisch zu zeigen, was man mit Fischen und Meeresfrüchten im Frühjahr an Leckereien zubereiten kann. Die Besucher waren nach zweistündigen warmen Essen begeistert.

Das kalte Bufett in der Blauen Lagune ähnelte dieses mal einer Eislandschaft, auf der liebevoll und in großer Vielzahl angerichtete Platten, Salate, Meeresfrüchte, Häppchen, Geräuchertes auf den Verzehr warteten. Mit musikalischer Begleitung  von Karl Bullinger kam dann auch die Fischtombola als Programmpunkt in der schön dekorierten Halle nicht zu kurz, bei der die Glücksfeen Ramona und Ina aus Feuchtwangen kamen und einem Hamburger Gast den Hauptpreis bescherten.