Warum nicht Mitglied werden?
Der Angelsportverein Honhardt e.V. ist in der Lage neue aktive, jugendliche und fördernde Mitglieder aufzunehmen!
Hier klicken für mehr Info!
Über 300 Gäste bei erneuertem Fischessen
Seit einem Jahr haben die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. das Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt, neu geplant und vorbereitet. Dass die vielen Veränderungen gelungen sind, haben die begeisterten Gäste bei der Fischessenveranstaltung am 6.10.2018 bestätigt.
Der ASV Honhardt stellt sich vor
unser neuer Infoflyer.
Zum Herunterladen als PDF hier klicken.

Fischessen des ASV Honhardt e.V / Eintrittskartenverkaufsstart am 22.02.2019

FischessenDas beliebte und bekannte Fischessen des Angelsportverein Honhardt e.V. findet dieses Jahr am Samstag, den 05.10.2019 in der Sandberghalle in Honhardt statt.

Der Eintrittskartenverkauf startet am Freitag, den 22.02.2019.

Das Fischessen wird mit den mehrgängigen, warmen Fischgerichten und Meeresfrüchten, der Suppe und verschiedenen Salaten eröffnet. Die Blaue Lagune, in der sich das Kalte Büfett befindet, lädt im zweiten Teil des Abends dazu ein, kalte und kulinarische Fischgerichte in vielen Variationen zu sehen und sich schmecken zu lassen. Der Verein bietet zudem eine Fischtombola, die neue Fischerbar und gute Unterhaltung mit Livemusik in der dekorierten Halle. Gäste erwerben die Eintrittskarte per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei der Kartenverkaufstelefonnummer 0175 / 11 801 49. Weitere Informationen sind auf unsrer Fischessenseite zu finden.

Nistkastensanierung an den Gewässern des ASV Honhardt e.V.

NistkastensanierungIn diesem Winterhalbjahr führen die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. u.a. eine Vogelnistkastensanierung durch.

Die neuen und verschiedenen, in ehrenamtlicher Bauweise hergestellten Vogelnistkästen werden an den Gewässerstrecken in Frankenhardt, die der Verein betreut, aufgehängt. Marode und in die Jahre gekommene Nisthilfen werden in diesem Zug entfernt. Der Vogelschutz bleibt somit durch die Angler mit ihrem vielseitigen Hobby gewährleistet.

 

 

 

#ProtectWater: Angler für saubere Gewässer und gesunde Fischbestände

lfvbw logo 120pxHiermit möchten wir auf die Verbandsinitiative #ProtectWater aufmerksam machen.

Das Ergebnis nach 15 Jahren Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) ist mehr als ernüchternd.

Der Bund geht mit schlechtem Beispiel voran und die Länder beklagen fehlende Rahmenbedingungen für effektive Maßnahmen. So haben Stand heute gerade einmal 8 Prozent der Gewässer in Deutschland das Ziel erreicht. Deutschland belegt damit den drittletzten Platz in Europa.

Anstatt nun mehr Anstrengungen für die Gewässer und die Fische zu unternehmen, wird versucht, das Gesetz zu ändern und die gesetzten Ziele aufzuweichen.

Unterstützen Sie diese wichtige Initiative: Es geht um die Einhaltung der Ziele der WRRL und den verbindlichen Termin 2027 für deren Umsetzung – für saubere Gewässer und gesunde Fischbestände. Schauen Sie sich den Infofilm dazu auf der Verbandswebseite an.

Bitte diese Information an möglichst viele Angelkameraden weiterleiten, je mehr mitmachen, desto besser!

Angeln ist mehr als Fische fangen – mitmachen!!

Zum Infofilm und zum mitmachen

Über 300 Gäste bei erneuertem Fischessen des Angelsportverein Honhardt e.V.

FischverlosungSeit einem Jahr haben die Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. die diesjährige Großveranstaltung, das Fischessen in der Sandberghalle in Honhardt, neu geplant und vorbereitet. Die Vorbereitungszeit war notwendig, da alle Veranstaltungsbestandteile nochmals neu durchdacht und aufgestellt wurden. Dass die vielen Veränderungen gelungen sind, haben die begeisterten Gäste bei der Fischessenveranstaltung am 6.10.2018 bestätigt.

Mehrere Teams des Vereins haben ganze Arbeit geleistet. Über 20 warme Fisch- und Meeresfruchtgerichte und eine Fischsuppe wurden vom neuen Küchenteam Das kalte Büfettunter neuer Leitung lecker zubereitet und den Gästen von den Fischbedienungen in eineinhalb Stunden serviert. Viele Gäste waren überrascht, was man aus Fisch und Meeresfrüchten alles zubereiten kann. Der Musiker Karl Bullinger begleitete und untermalte den Abend musikalisch in der schön geschmückten Halle unter dem neu gestalteten und in Form eines Banners präsentierten Vereinslogos.

Das „Kalte Büfett-Team“ hat in der sogenannten „Blauen Lagune“ ein eindrucksvolles Büfett angerichtet, das ebenfalls neu geplant und gestaltet wurde. Die neue, von Mitgliedern entworfene und gebaute Fischerbar in Form eines Schiffbugs, wurde beim Fischessen eingeweiht und von den Gästen in den Pausen der Veranstaltung sehr gerne besucht. Mit den Erfahrungen aus vielen Jahren und den nun durchgeführten Erneuerungen, ist die Veranstaltung des Angelsportverein Honhardt e.V. für die Gäste nochmals besser geworden.

Beim Interview eines Gastes auf der Bühne während der Tombola antwortete dieser auf die Frage, welches der Fischgerichte denn am besten geschmeckt habe, nach kurzer Überlegung mit „Alles“. Und diese Antwort charakterisiert in einem Wort die große Leistung des gesamten Vereinsteams, das über drei Tage lang für das Gelingen der Abendveranstaltung arbeitete.

Neuer Fischerkönig ist Klaus Gronbach, neue Fischerprinzessin Michelle Mack

Fischerprinzessin Michelle Mack, Fischerkönig Klaus GronbachLiebe ASV Mitglieder, bei schönem Wetter und guten Wasserverhältnissen fand am 7.-8.7.18 das Königsfischen- und Prinzenfischen statt.

Über 40 Teilnehmer nahmen von Samstagabend bis Sonntagvormittag teil. Wir danken den Organisatoren und Martina Walter für das Catering an der Jagstbrücke Appensee, sowie allen Teilnehmern die mit der Teilnahme der Kameradschaftspflege nachgekommen sind und der Fischhege nachgegangen sind. Es wurden zahlreiche Fische angelandet, vor allem Barsche, Weissfische und Aale. Auch einige nichtheimische Waller wurden gefangen. Mit einem Aal von 86 cm Länge und 1460 Gramm ist Klaus Gronbach neuer Fischerkönig. Mit einem Aal von 660 Gramm wurde Michelle Mack neue Fischerprinzessin.

Petri Heil!