Warum nicht Mitglied werden?
Der Angelsportverein Honhardt e.V. ist in der Lage neue aktive, jugendliche und fördernde Mitglieder aufzunehmen!
Hier klicken für mehr Info!
Der ASV Honhardt stellt sich vor
unser neuer Infoflyer.
Zum Herunterladen als PDF hier klicken.

Jugendgruppe und Betreuer des ASV Honhardt unterwegs entlang des Steinbach

Ende Februar 2022 war die Jugendgruppe des Angelsportverein Honhardt e.V. mit Betreuern unterwegs entlang des Steinbaches zwischen Steinbach/Jagst und Honhardt, Tiefensägmühle und reinigte die Bachuferstreifen und das Gewässer von Unrat und Abfällen. Bei der Bachputzete wurden 5 Säcke Müll eingesammelt die im Bauhof Frankenhardt zur Entsorgung abgegeben wurden. Die Aktion der ASV-Jugendgruppe nebst Betreuern des Vereins wird regelmäßig an den Kleingewässerstrecken durchführt und sichert immer wieder saubere Ufer- und Bachbereiche. Neben verschiedenem Hausmüll, Flaschen wurden auch alte Reifen geborgen, die im Bach und Uferstreifen nichts zur suchen haben, denn dieser gehört den heimischen Fischarten und Wasserlebewesen.

 

ASV Honhardt e.V. beim Kinderferienprogramm Frankenhardt

Unter dem  Motto „Fischen macht Spaß“ veranstaltete der ASV Honhardt e.V. am 10. August 2019 am Löffelstelzweiher zwischen Honhardt und Jagstheim sein jährliches Kinderferienprogramm, bei dem 14 Kinder die Möglichkeit hatten, einen Einblick rund um die Fischerei und das Leben in und am Wasser zu erleben. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es dann auch sofort los. Den interessierten Kindern wurden Kleinstlebewesen aus dem Wasser mithilfe von Becherlupen nähergebracht. Auch der ein oder andere Fisch wurde mit den Jugendbetreuern gefangen und von den Kindern mit großem Interesse begutachtet. Anschließend gab es noch selbst gemachte Hamburger, die vom ASV-Cateringteam kostenlos bereitgestellt wurden.

Das fünfköpfige Jugendwarteteam freute sich über die rege Teilnahme und hofft, dass sich auch künftig viele Kinder für unseren Hobbysport begeistern lassen.

 

ASV Honhardt e.V.-Jugendwarte erhalten ein Vereins-T-Shirt

Die Vereinsjugendwarte des ASV Honhardt e.V. haben vom Vorstand anlässlich des diesjährigen Vereinsjugendzeltlagers und zur Durchführung des Kinderferienprogramms ein Vereinsjugendwarte-T-Shirt überreicht bekommen. Seit vielen Jahren leisten die Jugendwarte im Angelsportverein Honhardt e.V., wie auch viele weitere im Ehrenamt des Vereins Tätige, wertvolle Dienste, besonders für den Nachwuchs.

Nicht zuletzt, weil die ausgebildeten Jugendwarte das Hauptziel haben, die Jugend an einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und dem Angelsport heranzuführen. Darüber hinaus wird regelmäßig und ganzjährig etwas gemeinsam unternommen. Im Frühjahr werden seit Jahren Bachputzete durchgeführt, bei denen bei Wind und Wetter die Uferstreifen und die Gewässer von Unrat und Müll befreit werden. Zudem wird den Teilnehmern ab dem 10. Lebensjahr an festen Terminen bei gemeinsamen Jugendangeln der Umgang mit der Angel und der Montage geduldig beigebracht.

Um das Angeln zu erlernen und fach- und sachgerecht zu beherrschen, bedarf es zahlreicher Informationen in Theorie und Praxis rund um das umfangreiche Thema. All das vermitteln die Jugendwarte, die vom Landesfischereiverband Baden-Württemberg ausgebildet wurden. Der ASV Honhardt e.V. ist Mitglied im Landesfischereiverband Baden-Württemberg. Hilfestellung erhalten die Jugendlichen auch bedarfsgerecht im Rahmen der Teilnahme an der Fischerprüfung, die spätestens mit dem 16. Lebensjahr bestanden werden muss. Das vor allem die Gemeinschaft und der Spaß in der Jugendarbeit des ASV Honhardt e.V. eine große und wichtige Rolle spielen, zeigen die weiteren Angebote wie das Zeltlagerwochenende, verschiedene Ausflüge, die Gestaltung des Vereinsjahresrückblicks durch die Jugendgruppe und die Durchführung der Vereinstombola, an denen sich die Gruppe zudem vielseitig verwirklicht.

Jugendliche Mitglieder des ASV Honhardt reinigten die Bachufer am Steinbach

Am Samstag, den 24.03.2018 reinigte ein Teil der 20 köpfigen Jugendgruppe des ASV Honhardt e.V. bei eisigen Temperaturen den Steinbach zwischen Honhardt und Steinbach an der Jagst.

Bei der Bachputzete wurden über 3 Säcke Müll eingesammelt die im Bachuferbereich lagen und beim Bauhof in Honhardt abgegeben. Die eisigen Frosttemperaturen haben jedoch den Müll im Bach tiefgefroren, sodaß die Jugendgruppe im kommenden Herbst nochmal ausrücken will und für die Sauberkeit im Bach sorgen will. Eine Aktion, die die Jugendgruppe des Vereins mit den Jugendwarten nun seit mehreren Jahren durchführt und so regelmäßig für einen sauberen Ufer- und Bachbereich sorgt. Neben Folien und Hausmüll wurden auch alte Reifen angetroffen, die im Bach nichts zur suchen haben, denn dieser gehört den heimischen Fischarten und Wasserlebewesen.

Schöner Angelnachmittag für über 15 Kinder und Jugendliche beim Frankenhardter Kinderferienprogramm

Einen schönen Schnupperangelnachmittag erlebten über 15 Kinder und Jugendliche beim diesjährigen Kinderferienprogrammnachmittag Frankenhardt beim Gastgeber dem Angelsportverein Honhardt e.V. am Samstag, den 12.08.2017.

Schon um 13:00 Uhr ging es am Gewässer Tiefensee mit der Begrüßung und Kennenlernen bei schönem Wetter los. Neugierig und engagiert waren die Teilnehmer bei der Sache, hörten genau zu welche Tipps man beim Angeln wissen und beachten sollte.

Mit den Betreuern wurde dann am See das Angeln geübt und geschnuppert. Der Vereinsgewässerwart stellte mit seinem biologischen Wasserlabor die Kleinstlebewesen und Nährtiere im Wasser vor. Das Vereinscaterinteam versorgte die Teilnehmer mit einer leckeren Stärkung und Getränken während einer Verschnaufpause. Das Angeln z.B. viel Aufmerksamkeit und Konzentration abverlangt, konnten die Kinder und Jugendlichen selbst entdecken. Für manchen verging die Zeit viel zu schnell und gerne wäre der ein oder andere länger nach dem Ende am Gewässer geblieben. Obwohl nur wenige Fische angebissen haben, hat es doch neben der Begegnung und auch viel Spaß am Wasser neben dem Angeln gegeben.

Fischen macht Spaß beim ASV Honhardt e.V.

Unter dem Motto "Fischen macht Spaß" fand der Kinderferienprogrammnachmittag im Rahmen des Frankenhardter Kinderferienprogramms am 3.9.16 beim Angelsportverein Honhardt e.V. statt. Am Tiefensee war von den Vereinsmitgliedern und Jugendwarten für den Nachmittag allerhand vorbereitet.

Die Gewässerwarte hatten ihr biologisches Untersuchungslabor aufgebaut an denen die Teilnehmer die Wasser- und Nährtiere, z.B. mit der Wasserlupe selbst entdecken und bestimmen konnen, Angelgeräte wurden vorgestellt und der richtige Umgang mit Fischen vorgestellt.

Bei heißem Sommerwetter fanden die 16 Teilnehmer im Schatten beim Nachmittagspicknick des Vereinscateringteams die liebevoll vorbereitete Stärkung, bevor es wieder ans Wasser zum Fischen mit den Betreuern ging. Obwohl gerade wegen des heißen Wetters wenig Beißlaune bei den Fischen aufkam, hat es den Teilnehmern einmal draussen in der Natur und am Wasser in der Gemeinschaft trotzdem Spaß gemacht.

Vielen Dank an alle Helfer/Innen!

Bachputzete der ASV Jugend Honhardt am 21.02.2015

Am 20.02.2015 fand die Bachputzete der Jugendgruppe des ASV Honhardt e.V. statt. Vom Unrat befreit wurden der Steinbach und die Jagstgewässerstrecke unter Anleitung der Jugendwarte.

Bei regnerischem Wetter startete die einsatzfreudige Jugendgruppe entlang des Steinbachs mit der Bachputzete. Bewaffnet mit vielen blauen Müllsäcken begann die Säuberungstour entlang des Baches bis nach Steinbach / Jagst. Von hier aus ging es dann entlang der Jagst.

Entlang der Landstraße L1068 zwischen Honhardt und Steinbach wird leider sehr viel Müll aus den Autos geworfen, der vom Wind dann bis zum Bach getragen wird, leider war auch der ehemalige Biberdamm, nahe der Kläranlage sehr verschmutzt. Insgesamt füllten sich 4 Säcke randvoll. Von der leeren Flasche bis zur Wurstverpackung war alles dabei. Nachdem die Jagst zu Fuß erreicht war, wurden die Fundstücke und Müllsäcke alle zum Bauhof Honhardt / Gemeinde Frankenhardt abgeliefert. Ein Dank an all unsere fleißigen Jugendlichen die sich bei Regen und Eiseskälte um unsere Natur kümmern.

Alexander Abel / Jugendleiter

Freundschaftsangeln der Jugendanglergruppen des ASV Honhardt und Jagstheim

Am Samstag, den 13.09.2014 fand traditionell das Hegeangeln der Jugendgruppen im Rahmen eines Freundschaftsangeln mit dem Nachwuchs des Angelvereins aus Jagstheim gemeinsam mit der Jugendanglergruppe aus Honhardt am Tiefensee in Frankenhardt statt.

Trotz des Dauerregens versammelten sich ca. 20 Jugendangler und Betreuer am Gewässer um gemeinsam zu fischen. Um 9.00 Uhr wurde der Köder ausgeworfen.

Es dauerte nicht allzu lang und es erfolgten die ersten Bisse. So wurde der Vormittag mit einem stattlichen Karpfen von 62cm und 12 Pfund gekrönt, welcher von einer jungen Nachwuchsanglerin aus Jagstheim gefangen wurde.

Vor dem Abwiegen und der Geschenkvergabe fand ein gemeinsames Grillen statt. Glücklicherweise hatte Petrus ein Einsehen und unterbrach während der Stärkung für kurze Zeit den Regen.

Nach einem erfolgreichen und gelungenen Tag freuen sich die Honhardter Jugendangler auf die Einladung nach Jagstheim im nächsten Jahr und natürlich Petri Heil.

Stefan Horvath und Markus Staiger

Schnupperangeln des ASV Honhardt am Tiefensee 2014

Am 16.08.2014 fand im Rahmen des diesjährige Ferienprogramms der Gemeinde Frankenhardt das Schnupperangeln beim ASV Honhardt statt. Neben 15 angemeldeten Ferienkindern nahmen auch einige aktive Jugendangler des Vereins teil. Somit war die Veranstaltung mit insgesamt 19 Kindern sehr gut besucht. Auf dem Programm stand neben einer kleinen Gerätekunde und einem mobilen Wasserlabor selbstverständlich das aktive Angeln.

Treffpunkt war um 14:00 Uhr am vereinseigenen Gewässer Tiefensägmühle, einem schönen See im Herzen der Gemeinde. Das Wetter war trotz den Kapriolen am Vormittag gut, so blieb es während der gesamten Veranstaltung trocken. Nach einer kurzen Vorstellung des Helfer- und Jugendbetreuerteams ging es auch schon los.

 

Freundschaftsangeln am Reiglersbach-Stausee in Weipertshofen 31.05.2014

Mit dem ersten Freundschaftsangeln unter neuer Leitung haben die Jugendangler eine langjährige Tradition fortgesetzt und waren zu Gast beim Angelverein Stimpfach. Unsere Honhardter Angeljugend war mit sieben Teilnehmern und drei Betreuern vertreten.

Die Veranstaltung war gut organisiert und so konnten die Angelplätze pünktlich um 9.00 Uhr bezogen werden.  Bei  bestem Wetter mit viel Sonnenschein waren diesmal besonders die jungen Damen der Stimpfacher Angler erfolgreich.

Die ersten beiden Plätze gingen daher an Stimpfach mit insgesamt 5kg Brachsen.

Den tollen dritten Platz erzielte unser Honhardter  Nachwuchsangler Yannick Sauter ebenfalls mit einer Brachse von 300 Gramm. Die Weiteren Plätze wurden durch Rotaugen und einem Barsch komplettiert.

Nach dem Abwiegen hatten die Teilnehmer bei einemgemeinsamen Grillen Gelegenheit sich untereinander kennen zu lernen und die drei Sieger bekamen je einen Gutschein überreicht.

Das nächste Freundschaftsangeln wird im September statt finden. Die Jugendangler der Gemeinde Jagstheim werden dann bei uns in Honhardt am Tiefensee zu Gast sein.

Stefan Horvath, Jugendleiter

Save
Cookies Benutzereinstellungen
Wir nutzen Cookies um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu bieten, wenn Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, wird die Seite unter Umständen nicht richtig funktionieren.
Alle akzeptieren
Alle verbieten
Functional
Funktionen die die Nutzung der Seite verbessern, dies kann z.B. das Teilen auf sozialen Netzen einschliessen.
cookiesck
Einverständnis für Cookies speichern
Annehmen
Decline
Analytics
Funktionen die uns erlauben das Nutzerverhalten und das Laufzeitverhalten der Seite zu analysieren und zu verbessern.
Google Analytics
Analysetool zur Aufzeichnung der Zugriffe auf die Seite
Annehmen
Decline