Hauptversammlung 2017Frankenhardt / Am 11.3.17 fand die Jahreshauptversammlung des Angelsportverein Honhardt in Mainkling statt. Interessante Berichte der verschiedenen Funktionsträger des Vereins zeigten eine vielfältige, lebendige und stetige Entwicklung auf. Vor allem der gute Mitgliederzuwachse im vergangenen Jahr zeigt eine gesunde Vereinsstruktur und kameradschaftliches Vereinsleben auf. Aktuell hat der Verein 167 Mitglieder, davon knapp 20 Jugendangler zwischen 10 und 17 Jahren. Das vergangene Jahr war geprägt von der Sanierung des Krebslachensee zwischen Steinbach/Jagst und Honhardt gelegen, bei dem die Vereinsmitglieder in Zusammenarbeit mit der Gemeinde hervorragende Arbeit geleistet haben. Der kleinere See grünt nach und nach ein, die Sanierung war dringend erforderlich gewesen, was die Gewässerwarte bestätigten. Erstmals wurde der Versuch gestartet die Fischart Nase in dem Aufzuchtgewässer anzusiedeln. Nicht nur monetär hat sich der Verein an der Sanierung beteiligt, auch mit vielen Arbeitsstunden, neben den Gewässerumfeldpflegemaßnahmen das ganze Jahr über waren es über 840 ehrenamtliche Stunden, die die Mitglieder leisteten.

Die aktuell sehr gute Mitgliederentwicklung wurde besonders hervorgehoben, denn der Trend hat sich deutlich zum Guten gewendet. In einem von Vereinsmitgliedern neu gestalteter Flyer „ Der ASV Honhardt stellt sich vor“ wird kurz und knapp über die Vereinsarbeit berichtet, diese Aktion hat sich gelohnt, denn über 15 neue Mitglieder konnten aufgenommen werden. Die neue gegründete Seniorenarbeit im Verein, die aus einem Projekt der Gemeindeentwicklung in Frankenhardt entstanden ist, hat festen Fuß gefasst und hat mit über 22 Teilnehmern ein lebendiges erstes schönes Jahr hinter sich. Ein Seniorenwart organisiert mit den Senioren einmal im Jahr ein gemeinsames Treffen zur Terminplanung und Austausch miteinander, im Jahr dann verteilt unternehmen die Senioren selbst einige gemeinsame Veranstaltungen auch an Werktagen. Der Vorsitzende betonte ausdrücklich wie wichtig es ist, das gerade Senioren mit viel Erfahrung Gehör finden müssen und auch wenn ein Seniorenmitglied nicht mehr alleine ans Wasser kann sich die Senioren gegenseitig helfen und füreinander da sind. Neben der guten Seite berichteten die Gewässerwarte über Störungen an der Jagstgewässerstrecke zwischen Steinbach/Jagst und Jagstheim, bei der vergangenes Jahr eine erhebliche Wasserspiegelabsenkung und mehrfache Trockenlegung der Flachwasserzonen verfolgt wurde. Zahlreiche Fischbesatzmaßnahmen, auch beispielsweise zum Aalbestandserhalt, trug der Verein bei. Die Jugendarbeit mit den drei Jugendwarten blickte auf ein aktives und abwechslungsreiches Jahr zurück. Neben dem Heranführen an die Fischerei und dem verantwortungsbewussten Umgang in der Natur erlebten die Jugendlichen ein Ferienprogrammtag, einen Angelausflug, zahlreiche Jugendangeln, die Bachputzete, eine Jugendversammlung und ein Kontenbindeseminar, Freundschaftsangeln mit den benachbarten Vereinen Jagstheim und Stimpfach.

Hauptversammlung 2017 v.l. Klaus Gronbach, 2. Vorstand u. Gewässerwart, Markus Staiger 1. Vorstand, Stefan Horvath, Kassier, Johannes Effinger, SchriftführerDas Fischessen, eine weit über die Region seit Jahren beliebte Vereins-Veranstaltung, verlief im Herbst 2016 sehr gut, auch 2017 ist ein Fischessen geplant, der Kartenverkauf ist bereits nach kurzer Zeit nahezu erschöpft. Der Kassenbericht und ausführliche Gewässerwartebericht der 3 ausgebildeten Vereins-Gewässerwarte zeigte einmal mehr auf, was die Fischer in der Natur leisten und verantworten. Angeln ist neben dem Hobby auch immer eine vielseitige und interessante Aufgabe.

Aktuelle Entwicklungen im Verein stehen an, so z.B. die Neuorganisation bei Arbeitseinsätzen und Transportfahrten zu dem der Ausschuß ein Konzept für die Anschaffung eines Vereinsanhängers anstrebt. Herzlich gedankt wurde den Vereinscatering-Teams. Mit der silbernen Ehrennadel des Landesfischereiverband wurden Dieter Walter für seinen langjährigen Gewässerwartedienst an der Jagststrecke und Thomas Klehr für seinen Chefkochfischesseneinsatz ausgezeichnet. Für langjährige Mitgliedschaften erhielte Bernd Ilg, Carsten Lenz, Matthias Fleck, Renate Froese, Lothar Hartmann, Carsten Luckmann, Walter Ruff, Timo Schmeckenbecher eine Auszeichnung. Der Vorstand dankte allen Teilnehmern und Förderern herzlich für das geleistete im vergangenen Jahr und die sehr gute kameradschaftliche Zusammenarbeit aus der der Verein lebt.

Nähere Informationen unter www.asv-honhardt.de.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (20170311-Hauptversammlung-6.jpg)20170311-Hauptversammlung-6.jpg[Hauptversammlung 2017]10878 kB
Diese Datei herunterladen (20170311-Hauptversammlung-1.jpg)20170311-Hauptversammlung-1.jpg[Hauptversammlung 2017 v.l. Klaus Gronbach, 2. Vorstand u. Gewässerwart, Markus Staiger 1. Vorstand, Stefan Horvath, Kassier, Johannes Effinger, Schriftführer]12662 kB
   

Veranstaltungsnewsletter

In unserem Veranstaltungsnewsletter informieren wir regelmässig über Veranstaltungen des ASV Honhardt wie Fischessentermine, Jugendveranstaltungen usw. Melden Sie sich hier an um den Newsletter zu erhalten. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit auch wieder abmelden.
   

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren sowie den technisch einwandfreien Betrieb sicherzustellen. Für Details sehen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien. Dieser Hinweis erfolgt gem. EU-Richtlinie 2009/136/EG (Cookie Richtlinie). Ohne Zustimmung zur Nutzung von Cookies können einzelne Funktionen der Website nicht wunschgemäss funktionieren. Die Zustimmung oder Ablehnung kann jederzeit widerrufen werden. Eine entsprechende Auswahl findet sich am Seitenende.

Datenschutzrichtlinien ansehen

Sie haben der Verwendung von Cookies auch Ihrem Rechner abgelehnt. Diese Ablehnung können Sie widerrufen.

Sie haben der Verwendung von Cookies auf Ihrem Rechner zugestimmt. Diese Zustimmung können Sie widerrufen.