Toosbeckensanierung am Tiefenseeauslauf erfolgreich durchgeführt

BildAm Tiefensee wurde in den vergangenen Wochen das Toosbecken am Seeauslauf durch aktive Mitglieder des Angelsportverein Honhardt e.V. aufwendig saniert.

Das in die Jahre gekommene, etwa 5 m lange, 3 m breite und 80 cm tiefe Beton-Toosbecken dient beim Seeablassvorgang hauptsächlich dazu, die dort ankommenden Fische sehr sorgsam und sicher zu bergen.

In den vergangenen Jahren haben sogenannte Starkregenereignisse, verbunden mit außergewöhnlich heftigen Überflutungen, das kleine Bauwerk am Seeauslauf und den angrenzenden Böschungsbereich regelrecht freigespült. Ein Abkippen des Bauwerks und somit ein Totalschaden wurde nun durch die aktiven und fleißigen Vereinsmitglieder, in Zusammenarbeit mit dem Eigentümer, vermieden. Das Bauwerk konnte fachgerecht stabilisiert werden.

Zunächst musste das Bauwerk mit Betonplomben an den Ausspülungen neu abgedichtet werden. Anschließend wurde das eingewachsene Umfeld wiederhergestellt und hauptsächlich mit Haufwerk vom Schuss, das sind mittelgroße Muschelkalksteine aus heimischem Muschelkalk die nach dem dortigen Sprengvorgang anfallen, gegen weitere drohende Erosionen und Abspülungen gesichert. Hierzu war der Einsatz von schwerem Baugerät unabdingbar und notwendig. Stefan Henn vom nahegelegenen Reishof, der uns in solchen Situationen regelmäßig behilflich ist, hat diese Geräteleistungen übernommen.

Durch die Sanierungsmaßnahme wurde der Zustand des Toosbeckens nunmehr gesichert und künftige Fischentnahmen können an dieser Stelle wieder gesichert von den aktiven Mitgliedern des ASV Honhardt e.V. durchgeführt werden. Die Natur wird im nächsten Frühjahr mit dem Einwachsen ihren Anteil dazu beitragen.

  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung
  • Tiefensee Tosbeckensanierung